Zur Werkzeugleiste springen

DIGITAL

Mitglieder des AMC Regen sind in verschiedenen digitalen Rennmeisterschaften vertreten.

Matthias Nausch war bei der Tourenwagen Classics Winter-/Frühjahrsmeisterschaft 2020 und der Tourenwagen Classics Springbreak 2020 mit dem Matthias Nausch – #49 Ex DTM BMW M3 Evo II „Kalaschek„. Sebastian Grote hat in der Tourenwagen Classics Springbreak 2020 mit dem #44 Ex DTM BMW M3 Evo „Tic Tac“ gute Leistungen gezeigt.

Der AMC Regen veranstaltet 2020 den ARBERLAND AMC Regen eSports Cup 2020. Dabei wird mit dem Porsche GT3 gefahren. Weitere Informationen dazu gibt es unter https://www.amc-regen.de/simracing/

Informationen zur Meisterschaft gibt es auf https://tourenwagen-classics.com/twc-good-old-times-are-going-digital/ und https://sim4race.com/tourenwagen-nennung/

Sebastian Grote – #44 Ex DTM BMW M3 Evo „Tic Tac
Quelle: http://raceserver.sim4race.com:8780/car/bmw_m3_e30_dtm_twcd
Matthias Nausch – #49 Ex DTM BMW M3 Evo II „Kalaschek
Quelle: http://raceserver.sim4race.com:8780/car/bmw_m3_e30_dtm_twcd

Das Originalfahrzeug,
wird bei der TWC von Armin Dellkamm erfolgreich gesteuert. 2016 konnte er als Meister der Tourenwagen Classics gefeiert werden. 2019 Stand er am Norisring als 2. in der Klasse auf dem Podest. Platz 5 in der Gesamtwertung war ein tolles Ergebnis. Auf dem Hockenheimring war er im Oktober 2019 schnellster in seiner Klasse. Für 2020 sing drei Einsätze geplant.